Eine Initiative von

BEWIRB DICH BEI UNS DIREKT ALS CHEF/IN
und übernehme für einen Tag eine leitende Funktion in einem großen Chemieunternehmen!

Wirf einen Blick in Deine berufliche Zukunft!

Wie wäre es, wenn Du einen Tag lang Chef/in einer ganzen Abteilung in einem großen Unternehmen sein könntest? Wir von ChemCologne machen das für Dich möglich. Dabei begleitest Du eine/n leitende/n Angestellte/n, schaust ihm/ihr über die Schulter, lernst Arbeitsabläufe und Aufgabengebiete kennen, triffst Entscheidungen und kannst natürlich Fragen zu allem stellen, was Dich interessiert.

Hintergrund der Aktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Chemie findet in allen Bereichen Deines Lebens statt. Ob Dein Smartphone, Deine Sportgeräte, Dein Fahrrad oder Dein Auto – ohne Chemie würde es all die Dinge nicht geben. Viele der notwendigen Artikel werden von Chemieunternehmen im Rheinland produziert. Diese sind immer auf der Suche nach klugen Jugendlichen, die sich einen Berufsweg in der Chemie vorstellen können. Es gibt zahlreiche attraktive Entwicklungsmöglichkeiten in diesem Industriezweig, von denen wir Dir einige bei „Meine Position ist spitze!“ vorstellen möchten. Du kannst so wichtige Kontakte für Dein späteres Berufsleben knüpfen und tolle Einblicke aus der Sicht eines Chefs gewinnen!

Die Aktion gibt es seit 2015. Sie findet immer in den Sommerferien statt. In diesem Jahr wird sie aufgrund der hohen Stellenanzahl auch auf die Herbstferien ausgeweitet. Es werden in jedem Jahr andere Spitzenpositionen angeboten und auch die beteiligten Unternehmen können wechseln.

Über ChemCologne

ChemCologne ist das Netzwerk der chemischen Industrie im Rheinland, der größten Chemie-Region Europas. Gemeinsam mit einigen Mitgliedsunternehmen organisiert ChemCologne federführend die Schüleraktion „Meine Position ist spitze!“.

Stellenangebote

Vielleicht liegt Deine berufliche Zukunft in unserer Branche?
Hier sind Deine Stellenangebote.
Mitmachen kann jede/r ab 16 Jahren.

Shell Energy and Chemicals Park Rheinland

Leiter/in Kraftwerk

Dein Arbeitstag: 27. Juni 2022

» +

Dein Einsatzort: Wesseling

Der Shell Energy and Chemicals Park Rheinland liegt im Kölner Süden. Bis zu 3.000 Beschäftigte produzieren hier rund zehn Prozent des in Deutschland verbrauchten Diesel- und Ottokraftstoffes, rund 15 Prozent des Kerosins sowie Produkte für die chemische Industrie. Shell stellt derzeit an dem Standort im Rheinischen Revier wichtige Weichen für zukunftsweisende Energiewendeprojekte. Dazu zählen der Betrieb der europaweit größten Anlage für die Herstellung von grünem Wasserstoff sowie der Aufbau einer LNG-Anlage für CO2-neutralen Lkw-Treibstoff. Zudem wird der Park sukzessive für externe Partner geöffnet, um mit ihnen gemeinsam an innovativen Energielösungen und Chemieprodukten zu arbeiten.

Als Kraftwerksleiter*in hast du die Betreiberverantwortung über die Utility-Systeme am Standort Wesseling und stellst sicher, dass alle anderen Anlagen ausreichend Dampf und Strom für ihre Produktion zur Verfügung haben. Dafür hast du ein Tagesdienstteam von insgesamt 9 Personen, die sich schwerpunktmäßig um die laufende Instandhaltung kümmern, und eine Schichtmannschaft von ca. 45 Personen, die die Anlage kontinuierlich am Laufen halten.

Das zeichnet Dich aus:

  • Verständnis für Arbeits- und Prozesssicherheit
  • Verständnis für Produktionsgeschehen
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit
  • Umsicht und Besonnenheit
  • Führungskompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit
Den Job will ich!

LANXESS AG

Leiter/in der Unternehmenskommunikation

Dein Arbeitstag: 28. Juni 2022

» +

Dein Einsatzort: Köln

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern mit rund 14.900 Mitarbeitenden in 33 Ländern. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion, der Entwicklung und dem Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezial-Chemikalien und Kunststoffen.

Als Leiter/in der Unternehmenskommunikation leitest Du für einen Tag die Kommunikationsabteilung des Konzerns. Du gestaltest den Dialog zwischen dem Unternehmen und allen relevanten Zielgruppen unter Einbeziehung sämtlicher zur Verfügung stehender Kommunikationsinstrumente und Informationskanäle und führst mehrere Teams mit insgesamt rund 70 Personen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interesse an Kommunikation und Sprache
  • die Fähigkeite komplexe Sachverhalte allgemeinverständlich zu vermitteln
  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • Spaß an globalen wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Begeisterung für Technik und die englische Sprache
Den Job will ich!

LANXESS AG

Head of HR Germany

Dein Arbeitstag: 30. Juni 2022

» +

Dein Einsatzort: Leverkusen

Am weltweit größten Produktionsstandort von LANXESS in Leverkusen umfasst das Produktionsspektrum Basischemikalien, Vorprodukte und Wirkstoffe für Pharmazeutik und Pflanzenschutzmittel, Farb- und Lackrohstoffe, Produkte zur Wasserreinigung sowie Kunststoffzusätze.

Als Head of HR Germany von LANXESS verantwortest Du das komplette Personalgeschäft für alle Standorte des Spezialchemie-Konzerns in Deutschland. Du bist zuständig für die Entwicklung, Implementierung/Umsetzung und Optimierung von allen personalrelevanten Themen und Richtlinien. Neben dem Recruiting sind das Employer Branding, Talentmanagement, Performance Management, Compensation & Benefits, Diversity und die langfristige Planung des Personalbedarfs Schwerpunkte Deiner Arbeit.

Das zeichnet Dich aus:

  • Begeisterung für Menschen
  • ein großes Verantwortungsgefühl
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit Menschen
  • Lösungsorientierung und Verantwortungsfreudigkeit
  • Bereitschaft zur Eigenverantwortung
Den Job will ich!

Momentive Performance Materials GmbH

Betriebsleiter/in Specialities II

Dein Arbeitstag: 05. Juli 2022

» +

Dein Einsatzort: Leverkusen

Momentive Performance Materials Inc. mit Hauptsitz in Waterford, New York, ist ein weltweit tätiges Unternehmen Mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten stellen moderne Silikone her, z.B. für die Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, die Elektronik-, Konsumgüter- und Bauindustrie, Personal Care sowie Spezialindustrie. Nachhaltigkeit ist dabei ein erklärtes Ziel. Schon vor der Herstellung eines Produktes werden bei Momentive die Reduzierung von Energie, Treibhausgasemissionen, Wasser- und Abfall berücksichtigt.
In Deutschland entwickelt und fertigt Momentive mit ca. 750 Mitarbeitern im Chempark Leverkusen.

  • Leitung des Chemie-Produktionsbetriebes Spezialitäten II (Hardcoats- und Additiv-Produkte) mit 24 direkt unterstellten Mitarbeitenden
  • Sicherstellen des Einhaltens von gesetzlichen Bestimmungen und firmeninterner Standards zur Arbeits- und Anlagensicherheit sowie des Umwelt- und Gesundheitsschutzes
  • Ausführen der dynamischen Betreiberverantwortung durch dynamische Anpassungen der Anlagen und Prozesse an den Stand der Technik mit Unterstützung von EHS um schädlichen Umweltauswirkungen und sonstigen Gefahren und Belästigungen vorzubeugen
  • Planen, Kontrollieren, Einhalten und Optimieren der Fertigungskosten im Verantwortungsbereich, dabei Sicherstellen der Produktionsziele & der Anlagensicherheit

Das zeichnet Dich aus:

  • Interesse an Technik und Chemie
  • Gute Englisch Kenntnisse
  • Interesse, neue Personen und Dinge kennen zu lernen
Den Job will ich!

Momentive Performance Materials GmbH

Director Maintenance & Engineering

Dein Arbeitstag: 05. Juli 2022

» +

Dein Einsatzort: Leverkusen

Momentive Performance Materials Inc. mit Hauptsitz in Waterford, New York, ist ein weltweit tätiges Unternehmen Mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten stellen moderne Silikone her, z.B. für die Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, die Elektronik-, Konsumgüter- und Bauindustrie, Personal Care sowie Spezialindustrie. Nachhaltigkeit ist dabei ein erklärtes Ziel. Schon vor der Herstellung eines Produktes werden bei Momentive die Reduzierung von Energie, Treibhausgasemissionen, Wasser- und Abfall berücksichtigt.
In Deutschland entwickelt und fertigt Momentive mit ca. 750 Mitarbeitern im Chempark Leverkusen.

  • Leitung des Bereiches Maintenance & Engineering mit ca. 100 eigenen Mitarbeitern (Ingenieure, Techniker, Meister, Handwerker) und ca. 80 Kontraktoren (Ingenieure, Handwerker).
  • Verantwortlich für die technische Verfügbarkeit aller Produktionsanlagen des Werkes unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften
  • Planen, Kontrollieren, Einhalten und Optimieren der Reparatur- und Instandhaltungskosten und gleichzeitiges Sicherstellen der Anlagensicherheit und Verfügbarkeit
  • Verantwortlich für die Ausarbeitung und termin- sowie kostengerechte Abwicklung aller Investitionsprojekte
  • Kontinuierliche strategische Weiterentwicklung des Bereiches Maintenance & Engineering
  • Kontinuierliche Optimierung der Instandhaltungs- und Projektprozesse im Hinblick auf Lean Methodiken, Effizienzsteigerung, Digitalisierung und Kostenminimierung.
  • Verantwortlich für das Energiemanagement des Werkes

Das zeichnet Dich aus:

  • Interesse an Technik und Chemie
  • Gute Englisch Kenntnisse
  • Interesse, neue Personen und Dinge kennen zu lernen
Den Job will ich!

LANXESS AG

Betriebsleiter/in Compoundierung

Dein Arbeitstag: 07. Juli 2022

» +

Dein Einsatzort: Krefeld-Uerdingen

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS entwickelt und produziert am Standort in Krefeld-Uerdingen Technische Kunststoffe für Komponenten in den Bereichen Mobilität und Elektronik. Diese tragen z. B. bei Autos zur Gewichtseinsparung bei und sorgen für einen effizienten Antrieb. In Krefeld-Uerdingen liegen wichtige Produktionsbetriebe der Business Unit High Performance Materials. Hier betreibt LANXESS eine Compoundierung sowie ein eigenes Analyselabor für Technnische Kunststoffe.

Als Betriebsleiter/in der Compoundierung bist Du verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Produktion und die Qualität der in der Compoundierung hergestellten Kunststoffe. Dabei leitest Du ein Team von Betriebsmeistern und ChemikantInnen. Du bist dafür verantwortlich, die unterschiedlichen Anforderungen an einen Betrieb hinsichtlich Sicherheit, rechtliche Auflagen, zu produzierender Mengen und Qualität zu erfüllen. Hierzu stimmst Du Dich eng mit allen relevanten Abteilungen wie Technik, Labor, Produktentwicklung, und Vertrieb ab – auch auf globaler Ebene.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interesse am Produkt und am Herstellungsprozess
  • Begeisterung für Technik
  • Flexibilität und Lösungskompetenz
  • Teamgeist und Kommunikationsfreude
  • Gute Englischkenntnisse
Den Job will ich!

plantIng GmbH

Leiter/in Personal

Dein Arbeitstag: 13. Juli 2022

» +

Dein Einsatzort: Köln

plantIng ist ein unabhängiger Engineering-Dienstleister und verlässlicher Partner in der Prozessindustrie. Wir sind in allen für den Anlagenbau relevanten Gewerken, Branchen und Regionen Deutschlands mit hoher Expertise tätig. Unser Leistungsspektrum umfasst Machbarkeitsstudien, Konzept-, Basic- und Detail-Engineering, Beschaffung, Montage- und Bauleitung sowie Inbetriebnahme im Paket mit dem übergreifenden Projektmanagement. Die Basis aller Projekte bilden das Sicherheits- und das Qualitätsmanagement.
Anzahl Mitarbeiter: 400
Standorte: Fünf – in Köln (Mitte und Süd), Rhein-Neckar, Gelsenkirchen und Hamburg
Eingebunden ist die plantIng in die ABLE-Group, Deutschlands führendem Konzern für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Die Leitung Human Ressources ist verantwortlich für alle Themen rund um die Mitarbeitenden bei der plantIng. Hierzu gehören neben dem Bereich der Personalgewinnung, auch Talent Acquisition, die Personalentwicklung und sämtliche Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung. Hierbei steht neben dem Employer Branding die Gestaltung der Bewerbungs- und Rekrutierungsprozesse im Mittelpunkt. Mit den sechs Personalreferentinnen in den unterschiedlichen Standorten werden in enger Zusammenarbeit diese „Prozesse“ mit Leben gefüllt.

Das zeichnet Dich aus:

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an Menschen
Den Job will ich!

TALKE-Emmerich GmbH & Co KG

Geschäftsführer/in

Dein Arbeitstag: 14. Juli 2022

» +

Dein Einsatzort: Leverkusen

TALKE-Emmerich mit ca. 400 Mitarbeiter*innen an den Standorten Leverkusen, Dormagen und Düsseldorf. Für Chemiehersteller werden flüssige und feste Chemikalien gelagert, abgefüllt und verpackt sowie im CHEMPARK transportiert und weltweit an Kunden versendet.

Das Unternehmen gehört zur TALKE Gruppe, die mit dazugehörigen Joint-Ventures und über 4.600 Mitarbeiter*innen in Europa, dem Nahen Osten, Indien, China und den USA zu den führenden Supply Chain-Partnern der chemischen und petrochemischen Industrie zählt. Kernkompetenzen des 1947 gegründeten Unternehmens sind der Transport, die Lagerung und der Umschlag gefährlicher und harmloser Stoffe aller Aggregatzustände sowie spezifische Beratung, Design, Bau und Implementierung logistischer Strukturen, Gebäude, Prozesse und Anlagen. www.talke.com

 

Der Geschäftsführer trägt die Verantwortung für das gesamte Unternehmen – insbesondere für Sicherheit, Gewinn und Verlust, das operative Geschäft, die Kundenbetreuung und den Vertrieb, die Unternehmens- und Personalentwicklung und ist nicht zuletzt Ansprechpartner für den Betriebsrat.

Das zeichnet Dich aus:

  • Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Neugierde und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Analytisches und serviceorientiertes Denken
  • Aufmerksamkeit, Gelassenheit und ein bisschen Spaß an Technik
Den Job will ich!

Covestro AG

Head Supply Chain and Logistics für die Region Europa, Naher Osten, Afrika, Lateinamerika

Dein Arbeitstag: 18. Juli 2022

» +

Dein Einsatzort: Leverkusen

Covestro zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen. Unsere Produkte finden sich in vielen Bereichen des modernen Lebens. Strategisch richtet sich Covestro vollständig auf die Kreislaufwirtschaft aus. Diese strategische Vision wird mit zahlreichen konkreten Maßnahmen und Projekten in den kommenden Jahren schrittweise verwirklicht. In Deutschland arbeiten mehr als 7.600 Menschen an sechs Standorten für Covestro. Der Hauptsitz ist Leverkusen.

Der Head of Supply Chain and Logistics für Europa, Naher Osten, Afrika, Lateinamerika (EMLA) ist für die gesamte Lieferkette der Produkte von Covestro im internationalen Warenverkehr in dieser Region verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehören Design, Steuerung und Optimierung aller Prozesse vom Kundenauftrag über Gewährleistung des Handels gemäß internationalem Recht bis zur Produktlieferung und Bezahlung. Hinzu kommt die Koordination aller Logistik-Aktivitäten innerhalb der regionalen Supply Chain-Organisation für den Wirtschaftsraum EMLA, wie der Standortlogistik in unseren Werken, die Lieferlogistik in Zusammenarbeit mit Transportunternehmen sowie die Lagerlogistik innerhalb und außerhalb der Standorte.

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse und Begeisterung für Technik
  • Interesse an den Themen Lieferkette und Logistik
  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • Kommunikationsfreude
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsdenken
Den Job will ich!

Evonik Industries AG

Leiter/in Werkschutz

Dein Arbeitstag: 20. Juli 2022

» +

Dein Einsatzort: Lülsdorf

Evonik ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie mit Standorten in über 100 Ländern der Welt.
Am Standort Lülsdorf kümmern sich rund 500 Mitarbeiter um innovative Zukunftstechnologien, die z. B. bei der Herstellung erneuerbarer Energien oder in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie zum Einsatz kommen.

Der Werkschutz ist für die Sicherheit und Ordnung auf dem Standortgelände von Evonik verantwortlich. Außerdem schützt er die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Produktionsanlagen vor Gefahren und Schäden.
Als Leiter/-in des Werkschutzes bist Du u. a. für die Kameraüberwachung, Streifendienste, die Außenanlagen sowie die Ausrüstung deiner Abteilung zuständig und organisierst gemeinsam mit der Werkfeuerwehr die betriebliche Gefahrenabwehr. Du führst 14 Werkschutzmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, für deren Aus- und Weiterbildung, Organisation und Leistung Du verantwortlich bist.

Das zeichnet Dich aus:

  • Du hast Interesse an Sicherheitsthemen, Technik und Rechtskunde.
  • Du bist kommunikativ und Dir macht es Spaß im Team zu arbeiten
  • Du interessierst Dich für betriebswirtschaftliche Themen
  • Du bist entscheidungs- und durchsetzungsstark, flexibel und behältst in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf.
Den Job will ich!

Bayer AG

Chief of Staff/ Management Support

Dein Arbeitstag: 28. Juli 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Anastasia arbeitet eng mit unserem Leiter Forschung und Entwicklung Pharma zusammen. Sie leitet globale Projekte und ist dafür verantwortlich, dass Themen weiterentwickelt werden. Sie erarbeitet mit verschiedenen Kolleg*innen zusammen die Strategie für diesen Geschäftsbereich und ist in engem Austausch mit den Kolleg*innen vor Ort. Sie kann dir zeigen, was es bedeutet, strategisch zu arbeiten und was bei uns in den Laboren passiert.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

Bayer AG

Leiter/in der chemischen und pharmazeutischen Entwicklung

Dein Arbeitstag: 29. Juli 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Olaf leitet unsere globale chemische und pharmazeutische Entwicklung. Gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen ist er dafür verantwortlich, die Moleküle und Verbindungen, die in den Laboren unserer Forschung entdeckt wurden, so weiterzuentwickeln, dass sie zu richtigen Medikamenten werden können. Er geht zum Beispiel der Frage nach, wie eine Verbindung, die im kleinen Labormaßstab so hergestellt werden kann, dass sie in großen Kesseln stabil ist. Olaf kann dir einen Einblick in seine globale Arbeit und die Labore vor Ort geben.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

LANXESS AG

Marketingleiter/in für Technische Kunststoffe (Region EMEA)

Dein Arbeitstag: 02. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Dormagen

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS entwickelt und testet am Standort in Dormagen Technische Kunststoffe für Komponenten in den Bereichen Automobil, Mobilität und Elektronik. Diese tragen z. B. bei Autos zur Gewichtseinsparung bei und ersetzen dort auch Metalle. In Dormagen ist der Hauptsitz der Business Unit High Performance Materials. Hier betreibt das Unternehmen mehrere Technikumsanlagen sowie eine Anwendungsentwicklung für spezielle Kunststoffbauteile.

Als Marketingleiter/in für Technische Kunststoffe in der Region EMEA bist Du verantwortlich für das Marketing und die Kommunikation. Du entwickelst Strategien für den Ausbau des Portfolios und die Positionierung des Unternehmens und die zielgruppengerechte Kommunikation in die Märkte. Hierzu koordinierst Du ein Team von Experten und stimmst Dich eng mit allen relevanten Abteilungen wie Vertrieb, Anwendungsentwicklung und Forschung ab – auch auf globaler Ebene.

Das zeichnet Dich aus:

  • Ein hohes Maß an technischem Verständnis
  • Begeisterung für digitale Tools und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Kreativität, Flexibilität und Lösungskompetenz
  • Teamgeist und Kommunikationsfreude
  • Gute Englischkenntnisse
Den Job will ich!

INEOS

Betriebsleiter/in Bereich Wasser in den Energiebetrieben

Dein Arbeitstag: 03. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Köln

INEOS in Köln ist mit 2.500 Beschäftigten das größte Chemieunternehmen in Köln und einer der größten Standorte innerhalb der INEOS-Gruppe. INEOS in Köln ist ein wichtiger Rohstofflieferant der chemischen Industrie zur Herstellung von Produkten, die unser modernes Leben möglich und nachhaltig machen.

Die INEOS-Gruppe ist an 194 Standorten in 29 Ländern tätig und beschäftigt 26.000 Menschen. Zu INEOS gehören Sportteams wie die INEOS Grenadiers, das INEOS Team UK, die Fußballclubs OGC Nice und Lausanne-Sports sowie der kompromisslose Geländewagen INEOS Grenadier und die renommierte Bekleidungsmarke Belstaff.

 

In dieser Spitzenposition leitest du den Bereich Wasser in den Energiebetrieben und leitest ein Team von 50 Beschäftigten. Zu deinen Aufgaben gehören die Einhaltung und Sicherstellung der Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltziele von INEOS in Köln.

Gemeinsam mit dem Produktionsteam triffst du organisatorische und technische Entscheidungen zur Sicherstellung der Wasserver- und -entsorgung am Standort.

Das zeichnet Dich aus:

  • Begeisterung für Chemie und Technik
  • Menschen mitnehmen zu können
  • Unterschiedliche Blickwinkel und Positionen einzunehmen
  • Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Betriebswirtschaftliche und technische Zusammenhänge erkennen zu können
Den Job will ich!

plantIng GmbH

Leiter/in Projektmanagement

Dein Arbeitstag: 03. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Köln

plantIng ist ein Engineering-Dienstleister und verlässlicher Partner in der Prozessindustrie. Wir sind in allen für den Anlagenbau relevanten Gewerken, Branchen und Regionen Deutschlands mit hoher Expertise tätig. Unser Leistungsspektrum umfasst Machbarkeitsstudien, Konzept-, Basic- und Detail-Engineering, Beschaffung, Montage- und Bauleitung sowie Inbetriebnahme im Paket mit dem übergreifenden Projektmanagement. Die Basis aller Projekte bilden das Sicherheits- und das Qualitätsmanagement.
Anzahl Mitarbeiter: 400
5 Standorte, in Köln (Mitte und Süd), Rhein-Neckar, Gelsenkirchen und Hamburg
plantIng ist der der ABLE-Group

Der LPM (Leiter Projektmanagement) ist verantwortlich für das Projektmanagement in der plantIng. Er betreibt das in Köln ansässige Projekt Management Office (PMO), die zentrale PM Dienstleistung für alle plantIng Standorte anbieten.
Der LPM definiert das Projektmanagement als Prozess (ca. 50%) und leitet in Person besonders große oder komplexe Projekte (50%).
Hauptaufgabe des Projektmanagement ist es die Projekte in time, in Quality und in Budget, bei Erfüllung der Kundenzufriedenheit abzuwickeln.
Herausforderung ist immer die Ressourcenverfügbarkeit, die oft viel zu geringen Budgets und terminlich enge Planung der Projekte in Einklang zu bringen.
Insgesamt eine Mischung aus einer strukturierten, planerischen Tätigkeit mit einer gehörigen Portion Spontanität und Improvisationsfähigkeit.
Anforderungen neben Projektmanagement Skills sind natürlich Grundkenntnisse im Anlagenbau und eine ausgeprägte IT-Affinität.

Das zeichnet Dich aus:

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte Vorgehensweise
  • Organisationstalent
  • Kenntnisse in MS-Projekt und MS Office
  • Belastbarkeit und Resilenz
  • Spaß daran, immer wieder neue Herausforderungen anzunehmen
Den Job will ich!

Bayer AG

Leiter/in Neue Modalitäten (Forschung)

Dein Arbeitstag: 03. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Nicole ist Gruppenleiterin und damit Chefin von mehrere Laborleiter*innen. Diese forschen an verschiedenen sogenannten Neuen Modalitäten. Das heißt, wir forschen nicht nur in bekannten Gebieten, sondern auch in Bereichen, die noch nicht erschlossen sind. Diese Forschung verantwortet Nicole. Sie kann dir ihre Arbeit am Schreibtisch und unsere Labore zeigen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

Bayer AG

Leiter/in Entwicklung neuer Arzneimittel und Wirkstoffe

Dein Arbeitstag: 04. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Barbara arbeitet eng mit unseren Kolleg*innen in der Entwicklung zusammen und verknüpft sie mit externen Partner*innen. Sie verantwortet, dass Interne und Externe gut zusammenarbeiten, die Projekte vorangetrieben werden und ist Ansprechpartnerin, wenn es um neue Arzneimittel geht.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

Braskem Europe GmbH

Instandhaltungsleiter/in (Maintenance Leader)

Dein Arbeitstag: 08. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Wesseling

Braskem ist der größte Hersteller von thermoplastischen Kunststoffen auf dem amerikanischen Kontinent. An seinen 41 Industriestandorten in Brasilien, den USA und in Deutschland produziert das Unternehmen jährlich mehr als 16 Mio. Tonnen thermoplastische Kunststoffe und andere petrochemische Produkte, z.B. für die Automobil-, Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie. In Deutschland besitzt Braskem zwei Produktionsanlagen in Wesseling und Schkopau zur Herstellung von Polypropylen. Beide Anlagen verfügen über unterschiedliche Produktionstechniken (Unipol bzw. Spheripol).

Der Maintenance Leader fungiert als erster Ansprechpartner intern und extern für alle technischen Angelegenheiten im Kontext der Produktionsanlage und der Einrichtungen am Standort. Er/Sie ist verantwortlich für die Steuerung der Arbeitsprozesse zur sicheren, qualitätsgerechten, umweltschonenden, energiesparenden und regelkonformen Abwicklung der Instandhaltung am gesamten Standort in Wesseling. Neben der Produktionsanlage gehören u. a. auch die Versorgungseinrichtungen (Dampf, Kühlwasser, Druckluft etc.) sowie Gebäude zu seinem/ihren Verantwortungsbereich. Das Ziel ist die Gewährleistung einer höchstmöglichen technischen Verfügbarkeit der betreuten Systeme unter Einhaltung aller gesetzlicher Auflagen. Dies gelingt bspw. mit einem auf die technischen Systeme abgestimmten Strategiemix aus einer reaktiven, vorbeugenden, zustandsorientierten oder vorausschauenden Instandhaltungsstrategie. Darüber hinaus stellt er/sie den wirtschaftlichen Betrieb aller Anlagen über den gesamten Lebenszyklus unter Einhaltung der Budgetvorgaben sicher.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interesse an einem Studium der Ingenieurwissenschaften
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Vorgängen
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Kommunikative, teamfähige Persönlichkeit mit Kunden- und Zielorientierung
  • Problemlösungskompetenz, analytisches Denken, Innovationsfreude und Verantwortungsbewusstsein
  • Durch Eigenmotivation, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Systematik geprägte Arbeitsweise, auch bei hohem Arbeitsaufkommen
Den Job will ich!

Braskem Europe GmbH

Site Leader/in

Dein Arbeitstag: 08. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Wesseling

Braskem ist der größte Hersteller von thermoplastischen Kunststoffen auf dem amerikanischen Kontinent. An seinen 40 Industriestandorten in Brasilien, den USA und in Deutschland produziert das Unternehmen jährlich mehr als 16 Mio. Tonnen thermoplastische Kunststoffe und andere petrochemische Produkte z. B. für die Automobil-, Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie.

Als Site Leader in der Geschäftsleitung verantwortest Du die Erfüllung sämtlicher Unternehmerpflichten hinsichtlich Arbeits- und Umweltschutz. In Abstimmung mit der europäischen Unternehmensorganisation stellst Du den qualitätsgerechten, umweltschonenden und kostengünstigen Betrieb der Anlagen sicher.

Das zeichnet Dich aus:

  • Chemisches und naturwissenschaftliches Interesse
  • Problemlösungskompetenz, analytisches Denken, Innovationsfreude
  • Teamorientiertes und selbstständiges Arbeiten
Den Job will ich!

Braskem Europe GmbH

Operation Leader/in

Dein Arbeitstag: 08. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Wesseling

Braskem ist der größte Hersteller von thermoplastischen Kunststoffen auf dem amerikanischen Kontinent. An seinen 40 Industriestandorten in Brasilien, den USA und in Deutschland produziert das Unternehmen jährlich mehr als 16 Mio. Tonnen thermoplastische Kunststoffe und andere petrochemische Produkte z. B. für die Automobil-, Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie.

Du bist als Operation Leader der erste Ansprechpartner für alle produktions-bezogenen Aktivitäten – intern und extern. Du sorgst für die Erreichung der Produktionsziele unter Berücksichtigung von Sicherheits-, Energie- und Umweltvorgaben und stellst sicher, dass durch eine anforderungsgerechte Koordination der Instandhaltung die größtmögliche Anlagenverfügbarkeit gewährleistet ist.

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Problemlösungskompetenz, analytisches Denken, Innovationsfreude
  • Kommunikations- und Führungsstärke
Den Job will ich!

Evonik Industries AG

Leiter/in Forschung und Entwicklung

Dein Arbeitstag: 11. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Wesseling

Evonik ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie mit Standorten in über 100 Ländern der Welt.
Am Standort Wesseling kümmern sich rund 1100 Mitarbeiter um innovative Zukunftstechnologien, die z. B. Reifen zu Spritsparern, Tabletten wirksamer und Farben und Lacke langlebiger machen.

Falls Dir „gefällte Kieselsäuren“ bislang nichts sagen, wird sich das mit Deinem Status als Leiter/in Forschung und Entwicklung garantiert ändern. Du bist maßgeblich an der Entwicklung neuer Produkte und Innovationen beteiligt und arbeitest mit Experten und Universitäten auf der ganzen Welt zusammen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kreativität und eigenständiges Denken
Den Job will ich!

Orion Engineered Carbons GmbH

Director Liquid Systems Innovation

Dein Arbeitstag: 12. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Kalscheuren

Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung wissen wir bei Orion: Schwarz ist nicht nur Schwarz! Von 1.400 Mitarbeitern in 14 Werken weltweit sind 500 für das deutsche Unternehmen tätig. Unsere Produkte werden u.a. in Reifen, Kautschukartikeln, Lacken, Druckfarben und Kunststoffen eingesetzt. Wir gehören zu den TOP100 innovativsten Mittelständlern in Deutschland und unsere Leidenschaft für Carbon Black drückt sich in dem aus, was wir jeden Tag tun: In der Entwicklung neuer Produkte als Lösungen für unsere Kunden, in der Sicherstellung der Qualität unserer Produkte und in der stetigen Verbesserung unseres ökologischen Fußabdrucks bei der Verwendung von Energie und Wasser oder bei der Entsorgung von Abfällen. Für Orion hat das Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert. So erschließen wir neuen Rohstoffquellen für unsere auch in Zukunft benötigten Produkte, die bspw. aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus dem Verwerten von Altreifen gewonnen werden.

Der Bereich Liquid Systems entwickelt Pigmentruße für Printings- und Coatingsanwendungen, also für Tintenstrahldrucker bis hin zu Autolacken. Jeder kennt diese Produkte, aber nur wenige wissen, welch entscheidende Rolle unsere Pigmentruße hier spielen.
Dabei ist es mit der Pigmententwicklung allein nicht getan, wir unterstützen unsere Kunden auch bei der Anwendung unserer Produkte. Beide Aufgaben übernehmen Spezialisten in unseren modernen Laboren mit viel Engagement und Herzblut! Wir arbeiten zusammen mit unseren internationalen Produktionsstandorten, unseren Kundenbetreuern, unserem Verkauf, mit Forschungseinrichtungen und natürlich mit unseren Kunden!
Mein Job hat viel mit Chemie zu tun, außerdem mit Verständnis für die Produkte, in denen unsere Pigmente ein Rohstoff sind. Und mit den Menschen, die diese Arbeit machen.
Lass Dich überraschen!

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kreativität und eigenständiges Denken
  • Durchhaltevermögen
  • Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein
Den Job will ich!

Orion Engineered Carbons GmbH

Human Resources Director Europe

Dein Arbeitstag: 12. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Kalscheuren

Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung wissen wir bei Orion: Schwarz ist nicht nur Schwarz! Von 1.400 Mitarbeitern in 14 Werken weltweit sind 500 für das deutsche Unternehmen tätig. Unsere Produkte werden u.a. in Reifen, Kautschukartikeln, Lacken, Druckfarben und Kunststoffen eingesetzt. Wir gehören zu den TOP100 innovativsten Mittelständlern in Deutschland und unsere Leidenschaft für Carbon Black drückt sich in dem aus, was wir jeden Tag tun: In der Entwicklung neuer Produkte als Lösungen für unsere Kunden, in der Sicherstellung der Qualität unserer Produkte und in der stetigen Verbesserung unseres ökologischen Fußabdrucks bei der Verwendung von Energie und Wasser oder bei der Entsorgung von Abfällen. Für Orion hat das Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert. So erschließen wir neuen Rohstoffquellen für unsere auch in Zukunft benötigten Produkte, die bspw. aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus dem Verwerten von Altreifen gewonnen werden.

Als Human Resources Director (Personalleiter) für die Region Europa übernimmst du die Verantwortung für alle Themen und Aufgaben rund um das Themengebiet HR. Du führst ein Team aus insgesamt 13 Kollegen*innen an 5 Standorten in Europa und arbeitest weltweit eng mit den HR-Verantwortlichen in den Regionen Americas und APAC zusammen. Ein großer Focus deiner Arbeit richtet sich auf den Bereich der Digitalisierung und Optimierung von HR-Prozessen als auch auf den Aufbau einer Arbeitgebermarke am hart umkämpften Arbeitsmarkt. Zusätzlich dazu gehört eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat als auch die Beratung der des Top Managements in strategischen, arbeitsrechtlichen und konzeptionellen Personalthemen zu deinem Tagesgeschäft.

Das zeichnet Dich aus:

  • Betriebswirtschaftliches Interesse
  • Aufgeschlossene & Emphatische Persönlichkeit mit der Fähigkeit, Menschen zu begeistern und „mit auf die Reise zu nehmen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Hohe Belastbarkeit
  • Gute Priorisierungs- & Entscheidungskompetenz
Den Job will ich!

Orion Engineered Carbons GmbH

Subject Matter Expert – Carbon Black Oil

Dein Arbeitstag: 12. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Kalscheuren

Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung wissen wir bei Orion: Schwarz ist nicht nur Schwarz! Von 1.400 Mitarbeitern in 14 Werken weltweit sind 500 für das deutsche Unternehmen tätig. Unsere Produkte werden u.a. in Reifen, Kautschukartikeln, Lacken, Druckfarben und Kunststoffen eingesetzt. Wir gehören zu den TOP100 innovativsten Mittelständlern in Deutschland und unsere Leidenschaft für Carbon Black drückt sich in dem aus, was wir jeden Tag tun: In der Entwicklung neuer Produkte als Lösungen für unsere Kunden, in der Sicherstellung der Qualität unserer Produkte und in der stetigen Verbesserung unseres ökologischen Fußabdrucks bei der Verwendung von Energie und Wasser oder bei der Entsorgung von Abfällen. Für Orion hat das Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert. So erschließen wir neuen Rohstoffquellen für unsere auch in Zukunft benötigten Produkte, die bspw. aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus dem Verwerten von Altreifen gewonnen werden.

Die Funktion eines globalen Ölexperten ist vor ca. 4 Jahren neu geschaffen worden. Hierbei stehen die Eigenschaften der bei Orion eingesetzten Öle im Vordergrund. Es werden neue Öle von alten und neuen Lieferanten entdeckt, die im eigenen Öllabor ( die Laborantinnen sind meine direkten Mitarbeiterinnen) vermessen werden. Zum Abschluss erfolgt die Bewertung des Öles und die Entscheidung darüber, ob dieses Öl bei Orion eingesetzt werden könnte. Daneben werden auch Kontrollmessungen durchgeführt, um die Qualität des gelieferten Öles zu überprüfen. Hin und wieder treten Produktionsprobleme auf, bei der das Öl immer ein möglicher Verursacher sein kann. In diesen Fällen heißt es oft, schnell eine Ölprobe zu ziehen und nachzuprüfen, ob das wirklich zutrifft. Das gleiche gilt sinngemäß auch bei Reklamationen von Kunden. Darüber hinaus ist die Rolle auch in Sonderprojekten tätig, wie z.B. dem BlackCyckle Projekt, ein von der EU gefördertes Projekt unter der Führung von Michelin, mit dem Ziel, aus Altreifen durch stoffliche Verwertung wieder ein Öl zu gewinnen, das für die Produktion von Ruß eingesetzt werden kann. Also ein Recycle-Kreislauf. Schulungen von Orion-Kolleginnen*en über Öleigenschaften, -pumpen und Wärmetauscher runden die Aufgabenliste ab.

Das zeichnet Dich aus:

  • Ziel sollte sein ein naturwissenschaftliches Studiums (Chemie, Physik) oder alternativ ein Ingenieurstudium in Maschinenbau oder Verfahrenstechnik zu beginnen
  • Hohes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein für Mensch und Umwelt – Rußöl ist eine gefährliche Substanz
  • Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Teamgeist, hohe Eigenmotivation und Nutzung der eingeräumten Befugnisse für maximale Zielerreichung.
  • Gute Englischkenntnisse oder auch weitere Fremdsprachen
    Durchhaltevermögen auch in schwierigen Zeiten, nicht sofort aufgeben
  • Offene und ehrliche, aber von Respekt getragene Kommunikation auch zum direkten Vorgesetzten
Den Job will ich!

Evonik Industries AG

Leiter/in Ver- und Entsorgung

Dein Arbeitstag: 15. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Wesseling

Evonik ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie mit Standorten in über 100 Ländern der Welt.
Am Standort Wesseling kümmern sich rund 1100 Mitarbeiter um innovative Zukunftstechnologien, die z. B. Reifen zu Spritsparern, Tabletten wirksamer und Farben und Lacke langlebiger machen.

Die Productline Energy & Utilities versorgt die Produktionsbetriebe am Standort mit Betriebsmitteln wie Dampf, Wasser, Strom, Erdgas, etc. Der Bereich Entsorgung übernimmt die Reinigung von anfallenden Abwässern und der Verwertung von Abfällen.
Du steuerst den Betrieb des Kraftwerks und der Infrastruktureinrichtungen und stimmst Dich dabei mit den Produktionsbetrieben ab. Als Leiter der Ver- und Entsorgung verantwortest Du die Verfügbarkeit der Anlagen, die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen und Budgetvorgaben sowie die Abstimmung und Kommunikation mit den Kunden am Standort.

Das zeichnet Dich aus:

  • Du hast Interesse an den Themen Energien, Entsorgung und Umwelt
  • Du bist offen für Neues und lernst gerne dazu
  • Du bist kommunikativ und Dir macht es Spaß im Team zu arbeiten
  • Du bist flexibel und magst Veränderungen und Herausforderungen
Den Job will ich!

Basell Polyolefine GmbH

Betriebsleiter/in Kunststoffproduktion

Dein Arbeitstag: 18. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Wesseling

Der Standort Wesseling der LyondellBasell ist der größte Standort der Unternehmensgruppe in Europa.
Auf 2,7 km2 stellen rund 2300 Mitarbeiter/innen und 150 Auszubildende hochwertige Kunststoffe für unzählige Artikel her. Unsere Kunststoffe sorgen für sichere und hygienische Lebensmittelverpackungen und den Transport von Trinkwasser durch langlebige Rohre. Aus ihnen werden leichte und widerstandsfähige Kraftstofftanks und eine Vielzahl von Medizinartikeln hergestellt.

Meine Anlagen stellen 1400 Tonnen Kunststoffgranulat für Kraftstofftanks, Folienprodukte und Fässer, am Tag her.
Als Betriebsleiter übernimmst du die Verantwortung für den kompletten Produktionsbetrieb. Dazu gehört die Verantwortung für über 100 Mitarbeiter, wie Ingenieure, Industriemeister, Schichtführer und Operator. Sollten Probleme in der Produktion auftreten, suchst du zusammen mit Fachleuten nach der Ursache. Du sorgst für Geld, Material und Handwerker, um die Probleme zu beseitigen. Bei allem, was wir tun, steht Sicherheit an erster Stelle. Diese wird durch regelmäßige Kontrollrundgänge überprüft. In Zusammenarbeit mit anderen Abteilung findest du Wege, die Produktion zu erhöhen und/oder die Qualität für unsere Kunden zu verbessern.

Das zeichnet Dich aus:

  • Chemie und Naturwissenschaften sind dein Ding!
  • Du arbeitest strukturiert und organisiert.
  • Du kannst gut mit Mitarbeitern kommunizieren.
  • Du gehst Dingen gern auf den Grund.
  • Du bist interessiert an Zusammenhängen.
  • Du hast keine Angst vor Verantwortung und sprichst Sachen direkt an.
  • Du hast Freude daran Dinge anzupacken.
Den Job will ich!

Basell Polyolefine GmbH

Betriebsleiter/in Kunststoffproduktion

Dein Arbeitstag: 18. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Wesseling

Der Standort Wesseling der LyondellBasell ist der größte Standort der Unternehmensgruppe in Europa.
Auf 2,7 km2 stellen rund 2300 Mitarbeiter/innen und 150 Auszubildende hochwertige Kunststoffe für unzählige Artikel her. Unsere Kunststoffe sorgen für sichere und hygienische Lebensmittelverpackungen und den Transport von Trinkwasser durch langlebige Rohre. Aus ihnen werden leichte und widerstandsfähige Kraftstofftanks und eine Vielzahl von Medizinartikeln hergestellt.

Meine Anlage stellt 1000 Tonnen Kunststoffgranulat für Trink-, Gas und Abwasserrohre am Tag her.
Als Betriebsleiter übernimmst du die Verantwortung für den kompletten Produktionsbetrieb. Dazu gehört die Verantwortung für über 60 Mitarbeiter, wie Ingenieure, Industriemeister, Schichtführer und Operatoren. Sollten Probleme in der Produktion auftreten, suchst du zusammen mit Fachleuten nach der Ursache. Du sorgst für Geld, Material und Handwerker, um die Probleme zu beseitigen. Bei allem, was wir tun, steht Sicherheit an erster Stelle. Diese wird durch regelmäßige Kontrollrundgänge überprüft. In Zusammenarbeit mit anderen Abteilung findest du Wege, die Produktion zu erhöhen und/oder die Qualität für unsere Kunden zu verbessern.

Das zeichnet Dich aus:

  • Chemie und Naturwissenschaften sind dein Ding!
  • Du arbeitest strukturiert und organisiert.
  • Du kannst gut mit Mitarbeitern kommunizieren.
  • Du gehst Dingen gern auf den Grund.
  • Du bist interessiert an Zusammenhängen.
  • Du hast keine Angst vor Verantwortung und sprichst Sachen direkt an.
  • Du hast Freude daran Dinge anzupacken.
Den Job will ich!

YNCORIS GmbH & Co. KG

Leiter (m/w/d) Standortbetrieb

Dein Arbeitstag: 23. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Knapsack

YNCORIS ist als einer der führenden Industriedienstleister der ideale Partner für die chemisch-pharmazeutische Industrie. Ob Planen, Bauen, Betreiben oder Instandhalten, wir entwickeln mit 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 100 Auszubildenden für jede Herausforderung eine passende Lösung. Mit der Energie eines jungen Unternehmens, das auf Know-how aus über hundert Jahren Industrie-Erfahrung zurückgreifen kann, sorgen wir für das optimale Umfeld für eine zukunftssichere Produktion. Dazu verfügen wir neben unserem Hauptsitz in Hürth, deutschlandweit über weitere Standorte in Dormagen, Duisburg, Düren, Köln, Krefeld und Leverkusen. Unsere Leistungen reichen von der Planung über den Bau bis hin zum effizienten und rechtssicheren Betrieb sowie der zukunftsorientierten Instandhaltung von Anlagen. So helfen wir unseren Kunden, heute und morgen im Markt erfolgreich zu sein. Weitere Informationen findest Du unter www.yncoris.com

Als Leiter Standortbetrieb beginnt der Arbeitstag meist mit einem engen Austausch mit meiner Betriebsmannschaft. Wir versorgen gemeinsam die 24 Stunden und 7 Tage die Woche die Betriebe des Chemieparks Knapsack mit rund 2500 Mitarbeiter und 20 Unternehmen. Die reibungslose Ver- und Entsorgung unserer Chemieproduzenten ist Ansporn und Antrieb für mein 8-köpfiges Team. Wir sind verantwortlich für 300 Mitarbeiter die rund um den Betrieb der Versorgung mit Wasser, Strom, Sauerstoff, etc. sicherzustellen des Chemieparkes sicherstellen. Darüber hinaus leisten wir mit unserer Standortdienstleistung, wie bspw. für die Sicherheit, Gesundheit bis hin zur Verpflegung der aller Mitarbeiter am Standort für ein ideales Umfeld für unsere am Standort produzierenden Kunden. Hierbei muss unsere Mannschaft Hand in Hand arbeiten. Spaß an der Arbeit mit Menschen erleichtert es auch in schwierigen Phasen immer gute Lösungen zu bekommen. Geschäftsplanungen, Gespräche mit Mitarbeitern, Investitionsvorhaben sowie Abstimmungen mit Geschäftsleitung, Kunden über Pläne und Wünsche sind nur einige Themen meines Arbeitstages. Jeder Tag bietet viel Abwechslung und Freude Arbeit und Zukunft an einem modernen Chemiestandort verantwortlich mitzugestalten.

Das zeichnet Dich aus:

  • Großes und aufrichtiges Interesse an Menschen
  • Technisches Interesse
  • Spass an Zahlen
  • Gerne auch mal um die Ecke denken
  • Auch mal in (anderen) Lösungen denken
  • Hohes Verantwortungsbewußtsein für Menschen und Sachen
  • Krisenfest
  • Spaß an Abwechslung und an ungeplanten Herausforderungen
Den Job will ich!

BASF Agricultural Solutions GmbH

Betriebsleiter/in

Dein Arbeitstag: 23. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Knapsack

Chemie für eine nachhaltige Zukunft, dafür steht BASF.
Weltweit gesunde und bezahlbare Nahrungsmittel für eine schnell wachsende Bevölkerung bereitzustellen ist entscheidend für eine nachhaltige Landwirtschaft. Wir unterstützen Landwirte gemeinsam mit Partnern und Landwirtschaftsexperten auf diesem Weg. Dabei beziehen wir Nachhaltigkeitskriterien in all unsere Geschäftsentscheidungen ein. Unser Portfolio umfasst Saatgut und speziell gezüchtete Pflanzeneigenschaften, chemischen und biologischen Pflanzenschutz, Lösungen für Bodenmanagement, Pflanzengesundheit, Schädlingsbekämpfung und digitale Landwirtschaft.

Der Betriebsleitende ist als Führungskraft für die Einhaltung aller gesetzlichen Pflichten in dem jeweiligen Betrieb verantwortlich.
Neben umfangreichen Führungsaufgaben (Personalführung, -planung und-entwicklung, Rekrutierung, und Organisations-Management) umfasst seine Rolle auch zahlreiche verantwortungsvolle und interessante operative (Sicherstellung des Produktionsauftrag, Pflichteneinhaltung, Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz, Kosten- und Budgetsteuerung, etc.) sowie strategische Aufgaben (Organisationsentwicklung, Operational Excellence, kontinuierliche Verbesserungen und Standardisierungen).

Das zeichnet Dich aus:

  • Interesse an Chemie
  • Kommunikationsstark
Den Job will ich!

Bayer AG

Betriebsleitung & Laborleitung

Dein Arbeitstag: 23. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Knapsack

Die Betriebe der Division Crop Science der Bayer AG liegen im Chemiepark Knapsack, der 1997 aus dem Werk Knapsack der früheren Hoechst AG hervorging. Heute produzieren Bayer-Mitarbeiter hier jährlich 9.000 Tonnen Wirkstoffe und Zwischenprodukte, vor allem aus dem Bereich Fungizide und Safener. Über 140 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen jeden Tag in zwei Produktionsbetrieben und einem Logistik-/Versandbetrieb für zuverlässige und sichere Arbeitsabläufe, damit unsere Kunden zuverlässig mit hochwertigen Produkten versorgt werden.

Die Zweitbetriebsleitung ist verantwortlich für die Anlagen- und Verfahrenssicherheit innerhalb des Produktionsbetriebes. Darüber hinaus gehören Umweltsicherheit sowie regulatorische Compliance zu den Aufgaben. Kontinuierliche Verbesserungen des Prozesses sowie eine sichere, kosteneffektive und pünktliche Produktion in entsprechender Qualität zählen ebenfalls zur Verantwortlichkeit der Zweitbetriebsleitung. Als Laborleitung gehört das Betriebslabor am Standort zusätzlich zum Aufgabebereich. Die Führung des Laborpersonals sowie die Budget- und Verfahrensverantwortung der durchgeführten Analysen gehen mit dieser Position einher. Zusätzlich ist das Labor Ansprechpartner bei der tiefergehenden Analyse von Problemen oder Verbesserungsvorschlägen innerhalb des Produktionsprozesses.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interesse an chemischen Prozessen
  • Erste Laborerfahrung wünschenswert
Den Job will ich!

CABB GmbH

Geschäftsführer/in

Dein Arbeitstag: 23. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Hürth-Knapsack

CABB Group ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung und Entwicklung (CDMO) von Vorprodukten, Wirkstoffen und anspruchsvollen Zwischenprodukten. Wir sind spezialisiert auf die Herstellung kundenspezifischer, hochkomplexer Moleküle für führende Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Crop Science, Life Science und Performance Materials.

Mit rund 1’100 Mitarbeitenden sowie sechs Produktionsstätten in Europa, Asien und den USA erzielen wir Umsätze von ca. einer halben Milliarde Euro pro Jahr.

 

Der technische Geschäftsführer ist für den reibungslosen, wirtschaftlichen Betrieb der Anlagen der CABB an den Standorten Knapsack, Gersthofen und Jining (China) verantwortlich.

Dies umfasst die Führung der Mitarbeiter, die Einhaltung von Sicherheits-, Energie-, Qualitäts- und Umweltstandards, die betriebswirtschaftlich optimale Herstellung der geforderten Produkte und die nachhaltige Entwicklung der Werke.

Dazu gehört auch die Vertretung der CABB nach Innen und Außen in allen Angelegenheiten einschließlich der Wahrnehmung der Arbeitgeberfunktion.

Weiterhin werden mittelfristige Konzepte zur Entwicklung der Werke im Rahmen der Unternehmensstrategie mit dem Ziel der Verbesserung der Standortqualität erarbeitet, inklusive des Einbringens der speziellen produktionstechnischen Expertise in die Marketing- und Absatzstrategie.

Das zeichnet Dich aus:

  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Lösungsorientiertes analytisches Denkvermögen
  • Spaß an Naturwissenschaften und Technik
  • Belastbarkeit
Den Job will ich!

Rhein-Erft Akademie

Geschäftsführer/in

Dein Arbeitstag: 23. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Chemiepark Hürth-Knapsack

Die Rhein-Erft Akademie ist der Bildungspartner von Industrie und Wirtschaft. Unser Anspruch ist es, die besten Fachkräfte über alle Lebensabschnitte zu qualifizieren. Gemäß der Unternehmensphilosophie „Fit für die Zukunft!“ bietet die REA ein breites Spektrum beruflicher Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, inklusive Aufstiegsqualifizierung und Studium im Bereich technischer, naturwissenschaftlicher und kaufmännischer Berufe an.

Als Geschäftsführer/in hast Du sehr vielseitige Aufgaben: Die Qualität der angebotenen Leistungen, die Zufriedenheit der Kund/innen und das Wohl der Mitarbeiter/innen steht dabei immer an erster Stelle, denn damit ist der Erfolg des Unternehmens eng verbunden. Du steuerst die Akademie auch wirtschaftlich und musst dafür die Einnahmen und Ausgaben stets im Blick behalten. Und auf Marktveränderungen solltest du schnell mit kreativen Ideen reagieren können.

Das zeichnet Dich aus:

  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • Empathie und Kreativität
  • Kommunikationsstärke und Lösungskompetenz
  • Naturwissenschaftliches, technisches und kaufmännisches Verständnis
Den Job will ich!

ARLANXEO Deutschland GmbH

Geschäftsführer/in

Dein Arbeitstag: 30. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Köln

ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetischen Kautschuk, der etwa 3.900 Mitarbeiter beschäftigt und mit 12 Produktionsstandorten in 9 Ländern und 7 Innovationszentren auf der ganzen Welt präsent ist. Synthetische Hochleistungskautschuke von ARLANXEO werden in der Automobil- und Reifenindustrie, aber auch in der Bauwirtschaft oder in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt.

Als Geschäftsführer/in der größten Landesgesellschaft des Konzerns hast Du sehr vielseitige Aufgaben: Wichtige Produktions- und Forschungsanlagen machen Deutschland im Konzern zu einem der weltweit wichtigsten Standorte. Deine Verantwortung ist es, das Unternehmen wirtschaftlich zu steuern und die Einnahmen und Ausgaben stets im Blick zu behalten. Das heißt Du bist für die Umsetzung der Geschäftsziele in Deutschland verantwortlich. In diesem Rahmen stimmst Du Dich dabei mit allen maßgeblichen Entscheidungsträger wie unter anderem der Produktion und Forschung, der Personalabteilung und dem Betriebsrat ab.

Das zeichnet Dich aus:

  • Führungskompetenz & Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit & Empathie
  • Lösungskompetenz
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse
Den Job will ich!

ARLANXEO Deutschland GmbH

Head of Battery Development

Dein Arbeitstag: 31. August 2022

» +

Dein Einsatzort: Dormagen

ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetischen Kautschuk, der etwa 3.900 Mitarbeiter beschäftigt und mit 12 Produktionsstandorten in 9 Ländern und 7 Innovationszentren auf der ganzen Welt präsent ist. Synthetische Hochleistungskautschuke von ARLANXEO werden in der Automobil- und Reifenindustrie, aber auch in der Bauwirtschaft oder in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt.

Viele Länder auf der ganzen Welt planen, ihre Benzin- und Dieselfahrzeuge größtenteils oder vollständig durch Elektroautos zu ersetzen. Als Leiter/-in Battery Development arbeitest Du im Zentrum dieser spannenden Zukunftsfrage und erforschst im Batterielabor Dormagen den Einsatz innovativer Kautschuke in Lithium-Ionen-Batterien – für kürzere Ladezeiten, mehr Leistung und größere Reichweite. Dabei bist Du im engen Austausch mit den Kollegen des Batterielabors in China sowie auch mit den Kollegen der Forschung, des Marketings und des Verkaufs. Gemeinsam mit ihnen besprichst und verstehst Du die Herausforderungen der aktuellen Projekte.

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Technisches Verständnis
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Empathie
Den Job will ich!

ARLANXEO Deutschland GmbH

Head of Regional Testing Center EMEA

Dein Arbeitstag: 01. September 2022

» +

Dein Einsatzort: Leverkusen

ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetischen Kautschuk, der etwa 3.900 Mitarbeiter beschäftigt und mit 12 Produktionsstandorten in 9 Ländern und 7 Innovationszentren auf der ganzen Welt präsent ist. Synthetische Hochleistungskautschuke von ARLANXEO werden in der Automobil- und Reifenindustrie, aber auch in der Bauwirtschaft oder in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt.

Als Leiter des Regional Testing Center EMEA bist Du am Puls unserer weltweiten Forschung & Entwicklung. Du bist Bindeglied zwischen den Kunden und den Kollegen im Marketing bei der Entwicklungsprojekten und Qualitätsprüfungen. Gemeinsam mit ihnen besprichst und verstehst Du die Herausforderung von Entwicklungsprojekten. Mit den umfangreichen Apparaturen und jahrelangem Know-How Deiner ca. 35 Mitarbeiter begleitest Du den Kunden bei neuen Anwendungen und der Verbesserung ihrer Produkte. Zugleich gibst Du das Wissen auch in Trainingsveranstaltungen und Kursen sowohl an internationale Kunden, als auch eigene Mitarbeiter des Konzerns weiter.

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Technisches Verständnis
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Empathie
Den Job will ich!

Bayer AG

Standortleiter/in Wuppertal

Dein Arbeitstag: 02. September 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Maik leitet den Bayer-Standort in Wuppertal. Er ist für über 3.000 Kolleg*innen verantwortlich. In Wuppertal forschen, entwickeln und produzieren wir sowohl chemische als auch biologische Wirkstoffe für Medikamente. Seine Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass alle Kolleg*innen ihre Jobs gut machen können. Er ist Ansprechpartner bei Fragen und entscheidet gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen. Außerdem hat er viel Kontakt zu externen Partner*innen wie Behörden, der Stadt oder Vereinen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

Deutsche Infineum GmbH & Co KG

Betriebsleiter/in

Dein Arbeitstag: 09. September 2022

» +

Dein Einsatzort: Köln

Infineum ist Hersteller von Spezialchemikalien und Additiven für Schmieröle und Dieseltreibstoffe.
Das Werk in Köln sitzt im nördlichen Teil der Stadt auf dem Gelände der ehemaligen ESSO Raffinerie in Niehl. In Köln gibt es vier Produktionsanlagen von denen drei zur Herstellung von Dieseladditiven dienen und eine ein Zwischenprodukt für Schmieröladditive erzeugt.
Neben der Produktion zeigt Infineum unermüdlichen Einsatz für Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie dem Ziel uns alle kontinuierlich zu verbessern.

Du leitest den Betrieb am Standort der Infineum in Köln. In deiner Rolle stellst Du eine reibungslose Produktion hinsichtlich HSSE, Controls, Qualität und Anlageneffizienz sicher die höchsten Standards genügt. Du übernimmst die fachliche und disziplinarische Führung der Produktionsabteilung. Unter deinen Verantwortungsbereich fällt die Personalplanung, die Produktionsplanung sowie die Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Zusätzlich bist du Mitglied des globalen Betriebsleiter/innennetzwerkes und entwickelst die globalen Ziele und Programme im Bereich Produktion.

Das zeichnet Dich aus:

  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsdenken
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Bereich (Excel, Word, Outlook)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Du bist eine unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit mit hoher Eigenmotivation, Entscheidungsstärke und ausgeprägter Hands-on-Mentalität
  • teamorientierte Arbeitsweise
  • analytische und strukturierte Arbeitsweise
Den Job will ich!

Deutsche Infineum GmbH & Co KG

Leiter/in der Instandhaltung

Dein Arbeitstag: 09. September 2022

» +

Dein Einsatzort: Köln

Infineum ist Hersteller von Spezialchemikalien und Additiven für Schmieröle und Dieseltreibstoffe.
Das Werk in Köln sitzt im nördlichen Teil der Stadt auf dem Gelände der ehemaligen ESSO Raffinerie in Niehl. In Köln gibt es vier Produktionsanlagen von denen drei zur Herstellung von Dieseladditiven dienen und eine ein Zwischenprodukt für Schmieröladditive erzeugt.
Neben der Produktion zeigt Infineum unermüdlichen Einsatz für Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie dem Ziel uns alle kontinuierlich zu verbessern.

Du leitest die Abteilung Instandhaltung am Standort der Infineum in Köln. In deiner Rolle stellst Du eine Instandhaltung hinsichtlich HSSE, Controls, Qualität und Anlageneffizienz sicher die höchsten Standards genügt. Du übernimmst die fachliche und disziplinarische Führung der Instandhaltungsabteilung. Unter deinen Verantwortungsbereich fällt die Budgetverantwortung und die Investitions-planung. Zusätzlich bist du Mitglied des globalen Instandhaltungsleiternetzwerks und entwickelst die globalen Ziele und Programme im Bereich Instandhaltung.

Das zeichnet Dich aus:

  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsdenken
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Bereich (Excel, Word, Outlook)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Du bist eine unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit mit hoher Eigenmotivation, Entscheidungsstärke und ausgeprägter Hands-on-Mentalität
  • teamorientierte Arbeitsweise
  • analytische und strukturierte Arbeitsweise
Den Job will ich!

Deutsche Infineum GmbH & Co KG

Leiter/in der Personalabteilung

Dein Arbeitstag: 09. September 2022

» +

Dein Einsatzort: Köln

Infineum ist Hersteller von Spezialchemikalien und Additiven für Schmieröle und Dieseltreibstoffe.
Das Werk in Köln sitzt im nördlichen Teil der Stadt auf dem Gelände der ehemaligen ESSO Raffinerie in Niehl. In Köln gibt es vier Produktionsanlagen von denen drei zur Herstellung von Dieseladditiven dienen und eine ein Zwischenprodukt für Schmieröladditive erzeugt.
Neben der Produktion zeigt Infineum unermüdlichen Einsatz für Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie dem Ziel uns alle kontinuierlich zu verbessern.

Du leitest die Personalabteilung am Standort der Infineum in Köln. In deiner Rolle bist du, in Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, zuständig für die Angelegenheiten der Mitarbeiter. Du übernimmst die fachliche und disziplinarische Führung der Personalabteilung. Unter deinen Verantwortungsbereich fällt die die Ausschreibung von neuen Stellen sowie die damit verbundenen Bewerbungsgespräche und nachfolgenden Einstellungen neuer Mitarbeiter.

Das zeichnet Dich aus:

  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsdenken
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Bereich (Excel, Word, Outlook)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Du bist eine unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit mit hoher Eigenmotivation, Entscheidungsstärke und ausgeprägter Hands-on-Mentalität
  • teamorientierte Arbeitsweise
  • analytische und strukturierte Arbeitsweise
Den Job will ich!

Bayer AG

Betriebsleiter/in

Dein Arbeitstag: 23. September 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Kathrin ist Leiterin eines unserer Wirkstoffbetriebe. Sie ist verantwortlich für rund 100 Mitarbeiter*innen und dafür, dass am Ende des Tages aus Rohstoffen fertiger Wirkstoff für unsere Medikamente wird. Sie kann dir zeigen, was es bedeutet in einem Betrieb tätig zu sein und vor Ort an großen Anlagen und Kesseln den Überblick zu behalten.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

Bayer AG

Leiter/in operative Standortlogistik

Dein Arbeitstag: 27. September 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Nicole ist seit Kurzem unsere neue Leiterin der operativen Standortlogistik. Gemeinsam mit ihren Mitarbeiter*innen sorgt sie dafür, dass die richtigen Rohstoffe zur richtigen Zeit für die Produktion bereitstehen. Sie hat dafür die Verantwortung für unsere Läger und den Verkehr am Standort.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

Bayer AG

Leiter/in Logistik und Lieferkettenmanagement

Dein Arbeitstag: 27. September 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Anke ist die Chefin von Nicole. Sie ist für die Läger am Standort, den Verkehr der Lieferant*innen sowie Kund*innen zuständig. Außerdem plant sie mit ihren Mitarbeiter*innen den Bedarf an Rohstoffen. Wenn ein*e Kund*in ein Produkt bei uns bestellen möchte, überlegt sie, was das für unsere Produktion bedeutet. Wann muss welcher Produktionsschritt beginnen und wann muss welche Zutat in welchem Betrieb sein, damit die Produktion reibungslos funktioniert? Anke kann dir die Büroarbeit und Ihre Aufgaben vor Ort im Lager zeigen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

plantIng GmbH

Geschäftsführer/in

Dein Arbeitstag: 11. Oktober 2022

» +

Dein Einsatzort: Köln

plantIng ist ein Engineering-Dienstleister und verlässlicher Partner in der Prozessindustrie. Wir sind in allen für den Anlagenbau relevanten Gewerken, Branchen und Regionen Deutschlands mit hoher Expertise tätig. Unser Leistungsspektrum umfasst Machbarkeitsstudien, Konzept-, Basic- und Detail-Engineering, Beschaffung, Montage- und Bauleitung sowie Inbetriebnahme im Paket mit dem übergreifenden Projektmanagement. Die Basis aller Projekte bilden das Sicherheits- und das Qualitätsmanagement.
Anzahl Mitarbeiter: 400
5 Standorte, in Köln (Mitte und Süd), Rhein-Neckar, Gelsenkirchen und Hamburg
plantIng ist in der ABLE-Group

Die Geschäftsführung der plantIng ist aufgeteilt in die technische und die operative Geschäftsführung
An diesem Aktionstag soll beides zusammen betrachtet werden.
Zukunftsfähige Ausrichtung eines Planungsdienstleisters unter technischen und wirtschaftlichen Aspekten
Geschäfts- und Investitionsplanung für das Geschäftsjahr
Invest- und Diveststrategien in Ressourcen und Personal
Industrie 4.0. im Anlagenbau
Definition Zukunftsfelder der Dienstleistung in De-Carbonisierung und Energiewende

Das zeichnet Dich aus:

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an Management und Technik – hier Chemie und Energie
  • Organisationstalent
  • Mitarbeiterführung
  • Business Sense
  • Betriebswirtschaftliches Denken
  • Konzeptionelles Arbeiten
  • Strategisches Arbeiten
  • Operative Unternehmenssteuerung
Den Job will ich!

Bayer AG

Laborleiter/in

Dein Arbeitstag: 13. Oktober 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Elisabeth ist Laborleiterin im Bereich der Tabletten. Gemeinsam mit ihren Mitarbeiter*innen forscht sie daran, welche Eigenschaften Tabletten haben und wie sie im menschlichen Körper wirken. Sie untersucht, welche Inhaltsstoffe am besten in einer Tablette sein müssen, damit diese ihre Wirkung an einer bestimmten Stelle entfaltet – zum Beispiel erst im Darm und nicht schon im Magen. Elisabeth kann dir die Arbeit im Labor zeigen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

Bayer AG

Gruppenleiter/in von Projektleiter/innen in der Forschung und Entwicklung

Dein Arbeitstag: 08. November 2022

» +

Dein Einsatzort: Wuppertal

Bayer wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet. Heute werden hier Wirkstoffe für verschreibungspflichtige Medikamente erforscht, entwickelt und produziert. Wir stehen somit für eine moderne Forschungs-, Produktions- und Entwicklungsstätte der Division Pharmaceuticals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Beispielsweise bereits zweimal mit dem Deutschen Zukunftspreis.

Soelen unterstützt mit ihren Kolleg*innen die Projekte für die chemische und pharmazeutische Entwicklung und unsere Produktteams. Ihre Mitarbeiter*innen sind Projektleiter*innen du sie ist Ansprechpartnerin bei Fragen. Sie sorgt dafür, dass alle Projekte gut und in der richtigen Geschwindigkeit ablaufen. Außerdem kennt sie unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung sehr gut.

Das zeichnet Dich aus:

  • Interessierte Schülerin
Den Job will ich!

Bewerbung

Hast Du Interesse daran, einen Tag lang eine leitende Funktion in einem großen Chemieunternehmen zu übernehmen? Dann bewirb Dich direkt mit unserem

für die von Dir gewählte(n) Position(en).
Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 29. Mai.

Rückblick

Der Erfolg gibt uns Recht:

0
Jahre
0
Gewinner/innen
0
Unternehmen

Klickt euch einfach mal durch die letzten 3 Jahre, um zu sehen, was die Gewinner/innen erlebt haben. 

Teilweise haben Kamerateams die Arbeit der Jungbosse im Einsatz begleitet.

NEWS

Weitere NEWS findest du hier …

ChemCologne e. V.

Neumarkt 35-37
50667 Köln

Tel.: +49 (0) 221 – 27 20 530
Fax: +49 (0) 221 – 27 20 540

E-Mail: info@chemcologne.de